Der australische Schauspieler Dieter Brummer stirbt mit 45 Jahren

·Lesedauer: 1 Min.
Starb im Alter von nur 45 Jahren: der australische Schauspieler Dieter Brummer. (Bild: Scott Barbour/Getty Images)
Starb im Alter von nur 45 Jahren: der australische Schauspieler Dieter Brummer. (Bild: Scott Barbour/Getty Images)

Der australische Schauspieler Dieter Brummer ist tot. Der deutschstämmige Darsteller starb im Alter von nur 45 Jahren. Dies berichtet unter anderem "The Sydney Morning Herald" unter Berufung auf die Polizei in der Ortschaft Glenhaven, einem Vorort von Sydney. Genaueres zu den Todesumständen ist bislang nicht bekannt.

Laut den Behörden werde ein Bericht eines Gerichtsmediziners angefordert, die Leiche Brummers sei in seinem Haus gefunden worden, der Tod werde vorerst jedoch als "nicht verdächtig" eingestuft.

Großer TV-Star in den 90er-Jahren

Bekannt wurde Brummer vor allem aufgrund seiner Rolle des Shane Parris in der Seifenoper "Home and Away", die er von 1991 bis 1996 in 557 Folgen verkörperte. Außerdem spielte er in weiteren Serien wie "Neighbours", "Underbelly" oder "Winners and Losers" und war darüber hinaus auch in Reality-Formaten zu sehen.

Laut einem Statement der Familie, welches dem Blatt vorliegt, habe sein Tod "ein riesiges Loch in unserem Leben hinterlassen". Die Welt werde nie mehr dieselbe sein wie zuvor. Auch seine Hinterbliebenen machten keine Angaben zur Ursache des Ablebens des Schauspielers.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.