Autofahrer dreimal von selber Radarfalle geblitzt

Blitzer erwischte Autofahrer binnen kurzer Zeit dreimal

Ein Autofahrer ist im nordrhein-westfälischen Minden binnen kurzer Zeit dreimal von der selben Radarfalle geblitzt worden. Er löste den Blitzer in Abständen von zehn und 20 Minuten insgesamt dreimal aus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Statt mit höchstens 50 Stundenkilometern durchfuhr er die Messstelle demnach deutlich zu schnell mit Geschwindigkeiten zwischen 72 und 80 Stundenkilometern.

Auch ein anderer Mann aus Minden wurde von der Radarfalle bei der Messung in der vergangenen Woche zweimal binnen zwei Minuten deutlich zu schnell geblitzt. Beide Fahrer erwarten nun Bußgelder im dreistelligen Bereich sowie Punkte in Flensburg.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen