Autonomes Fahren in Hamburg: Rollt hier ein Geister-Volvo über die Straße?

„Autonomes Fahren ist die Zukunft“, sagen die einen, andere wenden sich bei der Vorstellung von führerlosen Fahrzeugen auf den Straßen skeptisch ab. Fakt ist: In Hamburg gibt es erste Versuche der Hochbahn mit der neuen Technik. Und scheinbar testet auch der Autohersteller Volvo das Fahren ohne Fahrzeugführer. Das lassen zumindest Fotos vermuten, die vor kurzem aufgenommen worden sind. Doch was steckt dahinter?

Auf dem Aufnahmen sieht es so aus, als würde das Auto von selbst fahren. Kameras auf dem Dach, hinter den Scheiben ist ein Fahrer kaum...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo