Autos weggespült: Blitzartige Überschwemmungen verwüsten Nordindien

Der Norden Indiens wurde am Montag von blitzartigen Überschwemmungen heimgesucht. In der Stadt Dharamsala rissen Fluten aus Schlamm und Wasser Autos mit. Zuvor waren heftige Regenfälle in der Region niedergegangen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.