AZ-Kommentar - Stell Dir vor, es ist Meisterschaft und keiner geht hin

Christoph Elzer

Manchmal ist es als Bayern-Anhänger wirklich nicht leicht, das Erfolgsfan-Image zu widerlegen. Gestern war mal wieder so ein Tag, meint AZ-Online-Vize Christoph Elzer.

"Deutscher Meister wird nur der FCB" – so wird es gegröhlt und so kam es auch gestern. Zum fünften Mal in Folge. Zum zehnten Mal in den letzten 15 Jahren. "The same procedure as last year, Miss Sophie?" - "The same procedure as every year, James." Aber während Philipp Lahm zum ersten Mal in seiner Karriere ausgelassen auf dem Tribünenzaun feierte, versanken die Fans in der Landeshauptstadt in kollektiver Lethargie.

Die Deutsche Presse-Agentur verschickte am Samstagabend ein Foto der menschenleeren Leopoldstraße mit einer geradezu vernichtenden Bildunterschrift: "Keine Fans sind auf der Leopoldstraße am 29.04.2017 in München (Bayern) auf der Höhe des Bachmaier Hofbräus zu sehen, obwohl am heutigen Abend der FC Bayern Meister geworden ist." Ganz Deutschland lacht, weil kein Roter jubelt.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen