AZ-Kommentar - Löwen im Olympiastadion? Eine Zwischenlösung

Felix Müller

Lokalchef Felix Müller über Sechzig im Olympiastadion.

Die Löwen sind mehr als ein Investoren-Verein. Sie sind ein Stück Münchner Kultur und Tradition. Eine Herzensangelegenheit - gerade auch vieler Menschen, die mit der immer noch aufpolierteren Fassade dieser Stadt nichts anfangen können.

OB Reiter hat auf die Frage, ob die Zukunft der Sechzger mehr Münchner interessiere als der Konzertsaal einmal gesagt: ja, die Sechzger lägen wahrscheinlich noch mehr Menschen am Herzen. Im selben Interview erklärte Reiter, die Löwen seien ein "Sympathieträger".
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen