AZ-Stadtspaziergänger - Frühling in München: Eine haarige Angelegenheit

Sigi Müller

AZ-Stadtspaziergänger Sigi Müller entdeckt vor seiner Haustür das flinke Treiben seiner gefiederten Nachbarn.

Wer einen Hund, besonders einen langhaarigen, hat, kommt um die Fellpflege nicht herum. Besonders der Fellwechsel bringt eine Menge Hundehaar.

Ich sammle die Hundewolle meiner Samojedenhündin immer und im Frühjahr stopfe ich das Fell dann in ebenfalls gesammelte Mandarinennetze und binde es im Freien an einen Ast. Ein bisschen Fell zupfe ich durch das Netz nach außen, damit auffällt, was da im Angebot ist.

Im Nu haben die Vögel das kostenlose Baumaterial entdeckt und polstern damit ihre Nester aus. Schön zu beobachten, wie die kleinen Federbälle mit dichten Nikolausbärten wegfliegen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen