AZ-Stadtspaziergänger - Galli Theater: Kleines Theater ganz groß

Sigi Müller

Im Galli Theater läuft einiges anders als in großen Häusern – die AZ hat sich hinter den Kulissen umgesehen.

Das Galli Theater in der Amalienpassage in der Maxvorstadt wird, wie in vielen anderen Städten, nach der Methode von Johannes Galli geführt. Die Arbeit des kleinen Theater in der Maxvorstadt geht weit über "Da sitzt der Zuschauer – und da spielt der Schauspieler" hinaus.

Bei einem Fotoshooting mit meiner Tochter habe ich die Schauspielerin Anna März kennengelernt und werde zu einer Vorstellung eingeladen. Gespielt wird in dem kleinen Theater, das ich an einem Samstagnachmittag besuche: "Frau Holle".

Ich bin schon eine Stunde vor Spielbeginn vor Ort und erlebe die Schauspieler Backstage, mit Bühnenkulissen unterm Arm, in Kostüme schlüpfend, lachend und gut gelaunt.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen