Bädertour und “Zukunftsplan”: Merkel und Schulz starten Wahlkampf

Merkel startert mit norddeustcher Bädertour in den Wahlkampf – Herausforder Schulz kontert mit10-Punkte-Plan

Enspannter Wahlkampfstart für Merkel in Norddeutschland – Herausforder Schulz geht im 10-Punkte-Plan in die Offensive

vignette:

Merkel und Schulz starten Wahlkampf

0.00

Mit einer Sommertour durch mehrere norddeutsche Küstenorte ist Angela Merkel an diesem Wochende in den Wahlkampf gestartet. Bei Strandkorbatmosphäre und schönstem Wetter machte die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin im mecklenburg-vorpommerschen Zingst ein klares Bekenntnis zur Europäischen Union. Die Entscheidung der Briten die EU zu verlassen und die Sorge um den Wahlausgang bei den jüngsten Urnengängen in Frankreich und den Niederlanden hätten auch bei ihr etwas verändert, (am Samstag vor rund 3000 Anhängern.)

0.28 (SOUNDBITE) (German) GERMAN CHANCELLOR, ANGELA MERKEL, SAYING:

“Uns ist in den vergangenen Monaten noch einmal klar geworden, dass Europa mehr ist, als einfach nur Bürokrtatie und wirtschaftliche Regelungen. Sondern dass Europa und das Zusammenleben in der Europäischen Union etwas mit Krieg und Frieden zu tun hat und dass die Jahrzehnte des Friedens nach dem 2. Weltkrieg ohne die EU völlig undenkbar gewesen wäre.”

0.55

Auch Merkels sozialdemokratischer Herausforderer Martin Schulz ist im Wahlkampf. Und ging am Sonntag in Berlin mit einem 10-Punkte-“Zukunftsplan” für Deutschland in die Offensive.

1.05 SOT

“Meine Partei untestützt mehr Investitionen in Europa, meine Partei iet für einen Investitionshaushalt in der Eurozone. Und wir sind wir sind für eien europäischen Finanzminister, der sich vor allem dafür einsetzt, den runinösen STeuerwettbewerb und die unfaire STeuerflucht in Europa zu bekämpfen.

1.29 SCHULZ SEATED/ AUDIENCE APPLAUDING

Der SPD-Chef liegt in den Umfragen nach wie vor weit hinter Merkel.

1.36 end

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen