Bürgerinitiative macht ernst: Sie stoppen den Elbstrand-Radweg

Die Initiative „Elbstrand retten“ hat schon viele Unterschriften beisammen.

Die Pläne für einen Radweg auf dem Elbstrand sind vage – der Protest hingegen ist konkret. Am Sonntag hat sich die Initiative „Elbstrand retten“ vor der Strandperle in Övelgönne getroffen, um weiter für ihr Vorhaben mobil zu machen.

Die Sonne scheint, die Temperaturen werden milder – kein Wunder, dass sich am Sonntag wieder Hunderte Menschen am Elbstrand getummelt haben. Dass hier mal ein Radweg längs führen soll, ist für Christiane Petersen unvorstellbar. „Der einzigartige Erholungsraum Elbstrand muss – so, wie er ist – erhalten bleiben“, sagt die Mitgründerin der Initiative....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen