B-Movie, Doku, Arthouse: Acht gemütliche Kinos in Hamburg

Der Winter ist die beste Zeit, um den Abend mit den Liebsten im Kino zu verbringen! Wir haben für euch die acht schönsten Programmkinos der Stadt zusammengestellt – natürlich mit bestem Popcorn und gemütlichen Sesseln!

Abaton – Film ab im Studentenviertel!

Das Abaton zählt zu Hamburgs beliebtesten und gemütlichsten Programmkinos und das nicht bloß wegen seiner prominenten Lage unweit der Uni Hamburg. Direkt am Allendeplatz gelegen tummelt  sich hier das Leben – der Andrang ist sowohl in der Woche als auch am Wochenende riesig. Grund dafür ist selbstverständlich das einmalige Programm. Das Abaton zeigt kaum einen Blockbuster, sondern Filme aus aller Welt und dies ausschließlich in der Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Auch Lesungen, Themenabende und Filmreihen werden hier regelmäßig veranstaltet. Das beglückt nicht nur die zahlreichen Studenten, die hier ein und aus gehen, sondern ganz Hamburg!

Öffnungszeiten: Kasse: Mo - Fr ab 14.30 Uhr, Sa ab 12.30 Uhr, So ab 10.30 Uhr

Kontakt: Allendeplatz 3, 20146 Hamburg, Tel: (040) 41 320 320, Website: www.abaton.de

Savoy Filmtheater – Wohnzimmer-Feeling

Zurücklehnen und genießen – das könnt ihr buchstäblich im Savoy Filmtheater. Die Lehnen der super komfortablen Sitze des Theaters lassen sich für echtes Wohnzimmer-Feeling nach hinten verstellen. Dazu extra-breite Armlehnen und viel Beinfreiheit und ihr könnt euch wie zu Hause fühlen – nur eben im Kino mit einer der größten Leinwände Hamburgs und erstklassiger Soundqualität. Zu sehen gibt es große Blockbuster und kleine englische Produktionen. Ein weiteres Plus: Die Filme werden ausschließlich im Original gezeigt.

Öffnungszeiten: 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung

Kontakt: Steindamm 54, 20099 Hamburg, Tel: (040) 284 093 628,...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo