Sind das Mini-Dinosaurier? Video verwirrt Internet-Nutzer

·Freier Autor für Yahoo

Ein Video hat im Internet so manchen Nutzer verwirrt. Darin sind seltsame Wesen zu sehen, die aussehen wie kleine Dinosaurier.

Brachiosaurus was a sauropod dinosaur, one of the largest and most popular. It lived in during the Late Jurassic Period. Standing in a rocky stream. 3D Rendering
Ist das ein nach rechts oben schauender Dinosaurier - vom Betrachter aus gesehen? Oder ein nach links unten schauender Nasenbär? (Bild: Getty Images)

Sind wirklich alle Dinosaurier-Arten ausgestorben oder haben einige die Zeiten doch überdauert? Ein im Netz kursierendes Video hat so manchen Nutzer sein paläontologische Wissen hinterfragen lassen – wenn auch auf scherzhafte Weise. Zu sehen darin: seltsame Wesen, die aussehen wie Baby-Dinosaurier.

Genauer gesagt, ähneln die Wesen, die an irgendeinem Strand der Welt von einem Punkt zum nächsten eilen, kleinen Sauropoden – so nennt man eine Gruppe von Dinosauriern, deren Arten sich durch einen massigen Rumpf, einen langen Hals, vier Beine und einen verhältnismäßig kleinen Kopf auszeichneten.

Getäuschte Internetnutzer

"Es hat bei mir ein paar Sekunden gedauert", kommentiert ein Twitter-Nutzer das Video. Womit er meinen dürfte: Es hat "ein paar Sekunden" gedauert, bis er merkte, dass die Strand-Wesen keine Dinosaurier sind. In dem Irrglauben hatten sich offenbar auch andere Nutzer kurz befunden. "OMG", schreibt ein weiterer Twitterer, "die sehen aus wie kleine Dinos."

Chris Pratt: Ende des "Jurassic Park"-Franchise

Ein dritter Nutzer derselben Plattform veröffentlichte einen Ausschnitt aus dem Blockbuster "Jurassic Park". Zu sehen ist, wie die Hauptfiguren des Abenteuerfilms im Dinosaurier-Park zum ersten Mal den zum Leben erweckten Urzeitwesen begegnen.

Verdrehte Wahrheit

Aber nein, falsch gedacht. Das Video zeigt keine Mini-Dinosaurier. Vielmehr laufen – so schlicht und einfach ist das – Nasenbären durchs Bild. Die haben einen normalgroßen Kopf und einen Hals von nicht weiter auffallender Größe, aber immerhin einen verhältnismäßig langen Schwanz.

Bislang größter Zahn eines Ichthyosauriers von Bonner Forschern analysiert

Liefen die Nasenbären rückwärts, würden sie tatsächlich an Baby-Dinosaurier erinnern. Im Video tun sie das in gewisser Weise: Die Aufnahme zeigt das Geschehen, also die am Strand entlangeilenden Nasenbären, rückwärts abgespielt. Es handelt sich also um eine optische Täuschung.

Und so sieht das Gerenne der Nasenbären im Originalvideo aus:

Oder täuschen wir uns? Sind das vielleicht rückwärts laufende Baby-Dinosaurier?

VIDEO: Kraken: Älter als Dinosaurier?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.