Baby-Pause: Liam Payne tauscht Windeln gegen Basketball

Baby-Pause: Liam Payne tauscht Windeln gegen Basketball

Liam Payne und Freundin Cheryl Cole finden sich derzeit in ihrer Rolle als frischgebackene Eltern ein. Denn es ist gerade einmal zwei Wochen her, da kam ihr erstes gemeinsames Kind auf die Welt. Jetzt heißt es: Windeln wechseln, Fläschchen geben und viel zu wenig Schlaf. Doch kaum ist der einstige One Direction-Star Liam Payne Papa geworden, gönnt sich der britische Sänger auch schon eine kleine Auszeit von seinen Vaterpflichten.

Der 23-Jährige ließ seine zehn Jahre ältere Freundin Cheryl Cole mit dem Baby allein, um sich auf dem Basketballfeld ein wenig auszutoben und ein paar Körbe zu werfen. In einem Schnappschuss, in welchem er zielstrebig auf einen Basketballkorb wirft, ließ Liam Payne seine treuen Follower an seiner kleinen Baby-Pause teilhaben. Und seine Fans – die gönnen es ihm. "Hab Spaß", heißt es in den Kommentaren unter anderem, wohingegen eine Nutzer wohl scherzhaft schreibt: "Du hast jetzt keine Zeit für so etwas. Geh Windeln wechseln."

Doch auch wenn sich der ehemalige One Direction-Star eine Auszeit gönnte, ist er nichtsdestotrotz ein stolzer Papa. Sein Glück wusste der Sänger bei der Geburt seines kleinen Sohnes nämlich kaum in Worte zu fassen. Zu einem Bild des Nachwuchses schrieb Liam Payne unmittelbar nach der Geburt: "Ich bin unglaublich glücklich, unseren Sohn auf der Welt willkommen zu heißen. Es ist ein Moment, den ich niemals vergessen werde – für den Rest meines Lebens. Es ist meine liebste Erinnerung bis jetzt."

Bis er allerdings zusammen mit seinem Sohn ein paar Körbe wirft, muss sich der One Direction-Beau wohl noch ein wenig gedulden.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen