Baby auf dem Weg: Sarah Knappik im siebten Monat schwanger

(wue/spot)
·Lesedauer: 1 Min.

Erst Gulaschsuppe, dann Schwangerschaftstest: Model und Reality-TV-Darstellerin Sarah Knappik hat nun bestätigt, dass sie Mutter wird.

Sarah Knappik, hier auf einer Fashion Show in Berlin, wird Mutter (Bild: imago images/Photopress Müller)
Sarah Knappik, hier auf einer Fashion Show in Berlin, wird Mutter (Bild: imago images/Photopress Müller)

Die durch ihre Teilnahme an der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" bekannt gewordene Reality-TV-Darstellerin Sarah Knappik (34, "Sharknado 4") erwartet ein Baby. Das hat sie nun im Interview mit der "Bild"-Zeitung bestätigt. "Ja, ich bin im siebten Monat schwanger", erklärt Knappik.

Gesundheit des Kindes im Vordergrund

Im vergangenen Sommer habe sie bei einem Essen mit ihrem Freund in Wien schon gegen 09:00 Uhr morgens nach einem Ei Benedikt "starke Gelüste auf eine Gulaschsuppe" gehabt - und diese auch bestellt. "Dann wussten wir, irgendetwas ist anders. Und so wurde ein Schwangerschaftstest organisiert", erzählt Knappik.

Fiona Erdmann: Darum sind 30 Kilo mehr für sie kein Problem

In den ersten sechs Monaten der Schwangerschaft habe sie sich unentwegt übergeben müssen und "unter starker Übelkeit gelitten". Daran seien besonders Gerüche schuld gewesen. Jetzt habe sie "nur noch Schokoküsse im Kopf. Ich lege während der Schwangerschaft nicht den Fokus auf meine Figur, sondern auf die Gesundheit meines Kindes", denn letztere sei das Wichtigste. Das Model habe auch seine "gesamte Ernährung umgestellt und meine Lebensweise". Von Alkohol, Zigaretten und rohem Fisch lasse sie die Finger.

Identität des Vaters bleibt geheim

Wer der Vater des Kindes ist, möchte Knappik nicht verraten, da dieser nicht an die Öffentlichkeit wolle. Laut der 34-Jährigen kennen die beiden sich "schon länger, irgendwann hat es Klick gemacht".

VIDEO: GNTM: Das wurde aus den Gewinnerinnen