Bachelor-Siegerin und Spielerfrau: Diese Stars ziehen in den "Promi Big Brother"-Container

·Lesedauer: 1 Min.

Ganz schön abgehoben: Am kommenden Freitag, 6. August, erwartet Big Brother seine prominenten Kandidatinnen und Kandidaten im Weltraum-Container. Nun hat der Sender die ersten acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer enthüllt.

Pressebild von Mimi Gwozdz im kurzen schwarzen Bandeau-Kleid mit offenen Haaren
Mimi Gwozdz (27) eroberte das Herz des diesjährigen Bachelors Niko Griesert - dachte man zumindest, als er ihr die letzte Rose überreichte. Mittlerweile ist Niko mit der Zweitplatzierten liiert und Mimi, die eigentlich Michelle heißt, zieht nun stattdessen in den Container ein. (Bild: SAT.1/Marc Rehbeck)

Alles fertig machen zur Landung: Am Freitag, 6. August, startet die neunte Staffel "Promi Big Brother" bei SAT.1. Wie in den vergangenen Jahren wird die Auftaktfolge um 20.15 Uhr live aus Köln ausgestrahlt. Marlene Lufen und Jochen Schropp kehren zudem als Moderatoren zurück. Nun hat SAT.1 die ersten acht Kandidatinnen und Kandidaten enthüllt, die in diesem Jahr in einen exklusiven Weltraum-Container ziehen dürfen. Darunter: Die diesjährige "Bachelor"-Erstplatzierte und die Ehefrau eines Profi-Kickers:

Ina Aogo, Königin der Spielerfrauen

Melanie Müller, Ballermann-Queen

Heike Maurer, Lottofee-Legende

Mimi Gwozdz, die betrogene „Bachelor“-Siegerin

Uwe Abel, Bauer mit Herz

Rafi Rachek, Reality-Sternchen

Daniel Kreibich, Medium und Star-Hellseher

Eric Sindermann, Modedesigner und Ex-Handballer

Im Video: Das sind die größten "Promi Big Brother"-Aufreger

 

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.