Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

BAFTA Awards: Kate kombinierte dieses Zara-Ohrringe für 16 Euro zu ihrem Look

Hier kannst du den Style der Prinzessin nachshoppen

Die Prinzessin von Wales trug auf dem roten Teppich für die BAFTA Awards Ohrringe von Zara.(Getty Images)
Die Prinzessin von Wales trug auf dem roten Teppich für die BAFTA Awards Ohrringe von Zara.(Getty Images)

Royaler Besuch bei den Bafta-Awards in London: Der Prinz und die Prinzessin von Wales betraten den roten Teppich der BAFTAs 2023 mit einem strahlenden Lächeln und stellten bei ihrem ersten offiziellen Auftritt in Abendgarderobe in diesem Jahr so manchen Filmstar in den Schatten.

Kate (41) verzauberte bei den British Academy of Film and Television Arts, abgekürzt BAFTA, in einem einschultrigen, langen, weißen Kleid: Die ehemalige Herzogin Kate flanierte mit einer fließenden weißen Robe von Alexander McQueen an der Hand von Prinz William über den roten Teppich. Das himmlische Chiffonkleid ähnelte im Stil den One-Shoulder-Kleidern, die die Prinzessin schon früher bei formellen Anlässen getragen hat (darunter ein fast identisches Alexander McQueen-Kleid im Jahr 2019).

Doch dieses Mal gab sie ihrem Ensemble einen modernen Touch: Und zwar mit einem Paar Opernhandschuhen sowie auffälligen Metallic-Blumenohrringen von Zara. Nur 15,95 Euro kosten die Cascading Floral Ohrringe von Zara, die an der Prinzessin von Wales zum echten Hingucker wurden. Aktuell sind die eleganten Schmuckstücke jedoch auf der deutschen Zara-Website bereits ausverkauft – was durchaus mit Kates Look zusammenhängen könnte.

Diese Ohrringe trug Kate auf dem Roten Teppich - bei Zara sind sie ausverkauft (Bild: Zara)

Wer das hübsche Statement-Accessoire nachkaufen möchte, kann jedoch auf einige Alternativen zurückgreifen, die ganz ähnlich aussehen. Wir haben folgende 3 Modelle herausgesucht:

Ohrringe Botanique von Revolve für 73 Euro

OHRRINGE BOTANIQUE von Revolve für 73 Euro (Bild: Revolve)
OHRRINGE BOTANIQUE von Revolve für 73 Euro (Bild: Revolve)

Jetzt kaufen

Goldclips von Joom 5 Euro

Florale Goldclips von Joom für 5 Euro (Bild: Joom)

Jetzt kaufen

Blumenohrringe Amazon für 4,99 Euro

Blumenohrringe Amazon für 4,99 Euro (Bild: Amazon)
Blumenohrringe Amazon für 4,99 Euro (Bild: Amazon)

Jetzt kaufen

Kate vervollständigte ihren Look mit einer schwarzen Satin-Clutch und Absatzschuhen mit goldenen Spitzen, die unter ihrem mehrlagigen Kleid hervorlugten.

Die Prinzessin von Wales verzauberte am Sonntag auf dem roten Teppich der BAFTAs mit einem dramatischen Look. (Getty Images)
Die Prinzessin von Wales verzauberte am Sonntag auf dem roten Teppich der BAFTAs mit einem dramatischen Look. (Getty Images)

Die Prinzessin war gemeinsam mit ihrem Mann, Prinz William (40), gekommen, der sich für die Veranstaltung in der Royal Festival Hall für einen schwarzen Samt-Smoking entschieden hatte.

William wurde 2010 zum Präsidenten der BAFTA ernannt und trat damit die Nachfolge von Lord David Attenborough an, dem bisher einzigen nicht royalen Präsidenten der BAFTA.

William trug auf dem roten Teppich der BAFTAs einen Samt-Smoking. (Getty Images)
William trug auf dem roten Teppich der BAFTAs einen Samt-Smoking. (Getty Images)

Sein Großvater, der Herzog von Edinburgh, war von 1959 bis 1965 Präsident, ebenso wie Prinzessin Anne von 1972 bis 2000. William führt nun die langjährige Beziehung der Organisation zur königlichen Familie fort.

Kate und William verfolgten die BAFTA-Preisverleihung, bei der Dame Helen Mirren eine „besondere Hommage“ an die verstorbene Königin Elizabeth II hielt, die sie 2007 in dem Film Die Queen spielte.

Helens bemerkenswerte Darstellung der verstorbenen Monarchin brachte ihr im selben Jahr sowohl den BAFTA als auch den Oscar als beste Schauspielerin ein.

Der Prinz und die Prinzessin von Wales in diesem Jahr und der damalige Herzog und die damalige Herzogin von Cambridge bei den BAFTA Awards 2019. (Getty Images)
Der Prinz und die Prinzessin von Wales in diesem Jahr und der damalige Herzog und die damalige Herzogin von Cambridge bei den BAFTA Awards 2019. (Getty Images)

Bei der Erwähnung des Namens der Königin schauten sowohl William als auch Kate sichtlich gerührt. Mirren beschrieb, „die langjährige Beziehung der BAFTA zu Ihrer Majestät“ und fuhr fort: „Die BAFTA wäre ohne ihre treue Unterstützung nicht das, was sie heute ist. Sie unterstützte über 50 kulturelle Organisationen und 2013 war sie an der Reihe, mit einem BAFTA als Anerkennung der herausragenden Schirmherrschaft der Königin für die Film- und Fernsehindustrie geehrt zu werden.“

Mirren fügte hinzu: „Das Kino in seiner besten Form tut das, was Ihre Majestät mühelos geschafft hat – uns zusammenzubringen und uns in einer Geschichte zu vereinen“, bevor ein kurzes Video der Königin gezeigt wurde.

Mirren beendete ihre Hommage mit den Worten: „Ihre Majestät, Sie waren der führende Star unserer Nation“. Anschließend dankte sie der Königin „im Namen der BAFTA für alles, was Sie für unsere Film- und Fernsehindustrie getan haben“.

Autorin: Orla Pentelow