Bahn-Chef Lutz will Pünktlichkeit weiter steigern

Der neue Konzernchef Richard Lutz will die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn weiter steigern. "Wir streben weitere Qualitäts- und Produktverbesserungen für unsere Kunden bei der Eisenbahn in Deutschland an", sagte Lutz am Donnerstag in Berlin. Im Fernverkehr wolle der Konzern im Jahr 2017 eine Pünktlichkeit von 81 Prozent erreichen. Das sei aber nur möglich, wenn das Unternehmen "unbedingten Kampfgeist" zeige.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen