Bahn erreicht 2019 neuen Fahrgastrekord im Fernverkehr

Die Deutsche Bahn (DB) hat im vergangenen Jahr einen neuen Fahrgastrekord im Fernverkehr aufgestellt. Erstmals mehr als 150 Millionen Reisende nutzten die ICE- und IC-Züge der Bahn, wie der Konzern am Donnerstag in Berlin mitteilte. Der Umsatz stieg demnach um knapp ein Prozent auf 44,4 Milliarden Euro, der Vorsteuergewinn dagegen sank wegen hoher Investitionen um 13 Prozent auf 1,8 Milliarden Euro.