Werbung

Bahn und GDL wollen über Tarifeinigung informieren

Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL wollen am Dienstag über die von ihnen erzielte Tarifeinigung informieren. Die Tarifverhandlungen hatten Anfang November begonnen. (Kirill KUDRYAVTSEV)
Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL wollen am Dienstag über die von ihnen erzielte Tarifeinigung informieren. Die Tarifverhandlungen hatten Anfang November begonnen. (Kirill KUDRYAVTSEV)

Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL wollen am Dienstag über die von ihnen erzielte Tarifeinigung informieren. Die GDL hat zu einer Pressekonferenz um 11.30 Uhr in Berlin eingeladen. Bei der Bahn will Personalvorstand Martin Seiler um 10.00 Uhr vor die Presse treten. Beide Seiten hatten am Montagabend verkündet, dass sie in dem seit Monaten andauernden Tarifkonflikt eine Einigung erzielt haben.

Die Tarifverhandlungen hatten Anfang November begonnen. Seitdem hat die GDL sechs Mal und teils tagelang gestreikt. Knackpunkt war vor allem die Forderung der Gewerkschaft einer 35-Stunden-Woche für Schichtbedienstete bei vollem Lohnausgleich.

jes/kas