Barbara Schöneberger hätte gern mehr als zwei Kinder bekommen

Die Fernsehmoderatorin und zweifache Mutter Barbara Schöneberger bereut, dass sie nicht mehr Kinder bekommen hat. "Mit meinem Job, das ist alles großartig, aber der Sinn meines Lebens sind Kinder", sagte die 45-Jährige der Illustrierten "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. "Wenn ich früher angefangen hätte, hätte ich auf jeden Fall noch mehr Kinder gekriegt."