Nach Barbesuch in Krailling - 29-Jähriger von Gruppe verprügelt und ausgeraubt

AZ

Am Samstagmorgen wurde ein 29-jähriger Spanier von mehreren Personen nach einem Barbesuch krankenhausreif geschlagen und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

München - Ein Spanier wurde am Samstagmorgen übel zugerichtet von einer Personengruppe, die nach Zeugenangaben aus ca. sieben männlichen Personen bestand. Wie die Polizei berichtet, verließ der Spanier in den frühen Morgenstunden mit drei von ihnen eine Bar in Krailling.

Der 29-Jährige wird verprügelt und ausgeraubt

Schon kurz nach dem Verlassen der Bar, gegen 4.15 Uhr, soll der 29-Jährige von einem der Täter in der Jahnstraße unvermittelt ins Gesicht geschlagen worden sein.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen