Bargeld im Plastikbeutel: Zugriff an der Haustür: Polizei nimmt mutmaßliche Dealer fest

Sie sollen mit Marihuana, Haschisch und Kokain gehandelt haben – und das in großen Mengen. Nun hat das Drogendezernat der Hamburger Polizei genug Beweise gegen das Duo angehäuft und die zwei Männer (44, 49) am Dienstag festgenommen. Seit Ende 2019 waren die Ermittler an dem Fall dran. Und waren sich von Anfang an auch sicher: Das Duo dealt mit Drogen –...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo