Barkeeper sorgt auf Firmenfeier für spektakuläre Champagner-Panne

Eine Champagnerpyramide ist ein Blickfang auf jeder Feier – aber auch eine fragile Konstruktion aus zerbrechlichem Material. Wie schnell da alles schiefgehen kann, zeigt ein Netzvideo aus Russland.


“Die Sberbank hat beschlossen, den Internationalen Frauentag in einem ihrer Moskauer Büros zu feiern, scheiterte aber am professionellen (!) Barkeeper.”

Geschehen ist die spektakuläre Panne laut der russischen Newsseite “Lenta.ru” bei einem Event zum Internationalen Frauentag, das die russische Finanzgruppe Sberbank in Moskau veranstaltete. Neben einem Streicherensemble sollte auch ein pompöser Turm aus Champagnergläsern die Gäste beeindrucken.

Um das Befüllen der Gläser kümmerten sich zwei Barkeeper – das Video zeigt, wie einer von ihnen zu zwei Flaschen greift, um mehrere der obersten Gläser gleichzeitig zu füllen. Dabei kam es allerdings zu einem folgenschweren Fehler: Er stieß dabei ein Glas um – das wiederum sorgte dafür, dass der gesamte Turm in sich zusammenfiel. Beide Barkeeper konnten nur ungläubig zuschauen, wie sich der teure Inhalt und etliche Glasscherben innerhalb weniger Sekunden auf dem Boden verteilten.

Ein russischer Barkeeper blamierte sich auf einer Firmenfeier beim Einschenken von Champagner. (Symbolbild: Getty Images)

Ein Gast filmte den Moment zufällig. Seitdem macht das Video in den sozialen Netzwerken die Runde. Immerhin: Die Musiker ließen sich von der Panne nicht beeindrucken und spielten trotz des Chaos direkt vor ihnen ungerührt weiter.