"Bauer sucht Frau": Jörg und Vanessa wollen heiraten

"Bauer sucht Frau": Jörg und Vanessa wollen heiraten

In der zwölften Staffel von "Bauer sucht Frau" verliebte sich Teilzeit-Landwirt Jörg in Vanessa. Als Zeichen ihrer Liebe ließen sie sich ein Partner-Tattoo stechen: ein Ying-Yang-Symbol. Nun wagen die beiden Turteltauben den nächsten Schritt – sogar von Hochzeit ist die Rede.

Im RTL-Oster-Spezial von "Bauer sucht Frau" stattet Moderatorin Inka Bause den liebeshungrigen Landwirten aus der vergangenen Staffel einen Besuch ab. Jörg hat großartige Neuigkeiten. "Vanessa ist zu mir gezogen, und wir haben jetzt unser eigenes Haus", verrät der 32-Jährige und schwärmt: "Ich bin wunschlos glücklich, habe meine große Liebe gefunden. Ich bin der glücklichste Mensch der Welt."

Nach dem Einzug ins erste gemeinsame Liebesnest könnte nun der nächste große Schritt folgen. Vanessa hat sich nämlich bereits Gedanken über eine Hochzeit gemacht. Beim Essen spricht die sympathische "Bauer sucht Frau"-Kandidatin das Thema direkt an. "Da bin ich ja mal gespannt, was du dir als Antrag einfallen lässt", lässt sie ihren Jörg wissen. Ob der Bauer sich nun im Netz auf die Suche nach dem perfekten Kniefall macht?

Nicht nur bei dem "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Jörg und Vanessa läuft es rund, auch der luxemburgerische Landwirt Guy und seine Victoria haben eine zuckersüße Überraschung. Sie stellen Inka Bause ihre niedliche Tochter Charlotte vor.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen