Auf Bauernhof gefunden - Sachsen-Anhalt gibt Maya-Raubkunst zurück

Sachsen-Anhalt hat Kulturgüter an die Länder Guatemala und Mexiko zurückgegeben. Die insgesamt 13 Stücke, darunter Figuren, ein Teller und eine Vase, waren im Keller eines Bauernhauses in Klötze in der Altmark entdeckt worden.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.