Bayenthalgürtel: Unfall auf Oberländer Ufer – Verkehr wird umgeleitet

Derzeit staut sich der Verkehr noch und wird Richtung Süden umgeleitet.

Bei einem Verkehrsunfall in Köln-Marienburg ist am Donnerstagmorgen eine Person verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, sind an der Ecke Oberländer Ufer/Bayenthalgürtel in Fahrtrichtung Rodenkirchen aus bislang unbekannten Gründen ein Pkw und ein Sprinter zusammengeprallt.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte lag der Sprinter auf der Seite. Eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden, sie befindet sich aber laut Polizei nicht in Lebensgefahr.

Der Verkehr staut sich derzeit und wird in Richtung Süden abgeleitet. Das Oberländer Ufer ist an der Unfallstelle gesperrt. (red)

Wo es aktuell zu Staus kommt, können Sie unserer Karte entnehmen....Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen