Bayerische Behörden melden neuen Coronavirusfall

Die Zahl der in Deutschland an dem neuartigen Coronavirus erkrankten Menschen ist erneut gestiegen. Das bayerische Gesundheitsministerium bestätigte am Freitag einen zwölften Infektionsfall im Freistaat. Es handle sich um die Frau eines Mannes, der für den Autozulieferer Webasto arbeite und in der vergangenen Woche positiv auf das Virus getestet worden sei, teilte das Ministerium mit. Insgesamt gibt es in Deutschland damit bislang 14 bestätigte Infektionsfälle.