Bayern kündigt Schutzschirm für Unternehmen wegen Coronavirus an

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) will im Freistaat wegen der Folgen des Coronavirus einen Schutzschirm für kleine und mittlere Unternehmen aufspannen. "Wir werden nicht tatenlos zusehen, wenn die Probleme der Wirtschaft anwachsen", erklärte Aiwanger am Sonntag in München. Er wolle die Unternehmen davor retten, ins Trudeln zu geraten.