Bayern-Profi umworben - 60 Millionen Euro: ManCity bleibt an Coman dran

AZ

Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola lässt nicht locker: Gerade erst hat der FC Bayern bei Leihgabe Kingsley Coman die Kaufoption gezogen, da kommt Manchester City mit einem neuen Angebot um die Ecke.

München - Pep Guardiola hat an seinem früheren Schützling Kingsley Coman offensichtlich einen Narren gefressen: Einmal mehr versucht der frühere Trainer des FC Bayern einem Bericht der englischen Tageszeitung The Times zufolge Kingsley Coman zu seinem jetzigen Arbeitgeber Manchester City in die Premier League zu locken.

Auch der FC Arsenal und dem FC Chelsea gelten seit einigen Wochen als ernsthafte Interessenten.

Unter Guardiola brachte es der Franzose in der vergangenen Saison beim FC Bayern auf 23 Einsätze bzw.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen