BDI erwartet von EU-Gipfel "Zeichen des Aufbruchs in Krisenzeiten"

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) erwartet von dem EU-Gipfel zur Corona-Krise "ein Zeichen des Aufbruchs in Krisenzeiten". BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang erklärte am Donnerstag in Berlin, die Staats- und Regierungschefs müssten beweisen, "dass Europa handlungsfähig ist in der größten Krise seit Beginn der europäischen Einigung vor mehr als 60 Jahren". Es gehe um "Ernsthaftigkeit, Solidarität und Tempo".