Beamte schießen in Köln mit Messer bewaffnete Frau an

Polizeibeamte haben in Köln eine mit einem Messer bewaffnete Frau angeschossen. Ein Passant habe die Einsatzkräfte alarmiert, weil die ihm unbekannte Frau ihn mit dem Messer in Köln-Deutz bedroht habe, sagte ein Polizeisprecher. (Odd ANDERSEN)
Polizeibeamte haben in Köln eine mit einem Messer bewaffnete Frau angeschossen. Ein Passant habe die Einsatzkräfte alarmiert, weil die ihm unbekannte Frau ihn mit dem Messer in Köln-Deutz bedroht habe, sagte ein Polizeisprecher. (Odd ANDERSEN)

Polizeibeamte haben in Köln eine mit einem Messer bewaffnete Frau angeschossen. Ein Passant habe am Freitag die Einsatzkräfte alarmiert, weil die ihm unbekannte Frau ihn mit dem Messer in Köln-Deutz bedroht habe, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Die Beamten seien innerhalb weniger Minuten vor Ort gewesen und hätten die Frau mit dem Messer in der Hand angetroffen, sagte der Sprecher weiter. Trotz mehrfacher Aufforderung und des Einsatzes eines Tasers habe sie das Messer nicht abgelegt und sei auf die Beamten zugegangen.

Schließlich sei nach mehrfacher Ankündigung ein Schuss abgefeuert worden, sagte der Sprecher. Die Frau sei getroffen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen seien die Verletzungen nicht lebensgefährlich.

wik/cfm