Sie waren befreundet: Tim Mälzer trug toten Jan Fedder aus der Wohnung

Er erwies seinem guten Freund die letzte Ehre und gab ihm das letzte Geleit: Gemeinsam mit anderen Freunden trug TV-Koch Tim Mälzer den Sarg des verstorbenen „Großstadtrevier"-Urgesteins Jan Fedder kurz nach dessen Tod aus der Kiez-Wohnung.

Das berichtet „Bild".  Einen Tag vor Silvester fand Jans bester Freund den 64-jährigen Schauspieler tot in der besagten Wohnung auf St. Pauli. Fedders Ehefrau Marion hatte ihren Mann zuvor aus dem Spanien-Urlaub angerufen und nicht...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo