Beim Überholen: Laster kollidieren auf der A1 – Vollsperrung

Wegen eines Lastwagen-Unfalls ist die A1 nach Lübeck am Donnerstagmorgen für mehrere Stunden voll gesperrt worden. Zwischen dem Kreuz Norderelbe und dem Autobahndreieck Hamburg-Südost hatten sich zwei Lkw beim Überholen berührt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Infolgedessen drohte bei einem der beteiligten Lastwagen ein Container vom Auflieger abzurutschen. Deshalb musste ein Kran an...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo