Beim FC Bayern - Löw wünscht sich Kimmich als Rechtsverteidiger

AZ

Beim FC Bayern aktuell nur Ergänzungsspieler im DFB-Dress gesetzt. Nun wird die Causa Kimmich zur Chefsache. Löw wünscht sich den Youngster auch bei den Bayern als Rechtsverteidiger.

Baku, München - Im DFB-Team ist Joshua Kimmich auf der rechten Verteidigungsposition gesetzt. Dies obwohl er in der Rückrunde beim FCB nur sporadisch im defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommt. Nach dem Spiel gegen Aserbeidschan (Spielbericht zum 4:1-Sieg) spricht auch Bundestrainer Joachim Löw über die Zukunft des Youngsters.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen