Belkin Sale - Sichere dir jetzt drahtlose Ladegeräte zum Schnäppchen-Preis

·Lesedauer: 3 Min.

Bei so vielen technischen Geräten, die jeder von uns zu Hause herumliegen hat, haben die wenigsten Lust auf einen Kabelsalat. Gut, dass Belkin derzeit drahtlose Ladegeräte zum vergünstigten Preis anbietet. Warte nicht zu lange und spare satte 25 Prozent!

Frau legt Smartphone auf drahtloses Ladegerät
Drahtlose Ladegeräte kommen auch gut zwischen Kaffee und Computer (Symbolbild: Getty Images)

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Smartphone, Smartwatch, Tablet, PC, noch ein Smartphone – bei den meisten findet die Liste der technischen Geräte heutzutage kaum ein Ende. Und wer hat da schon Lust auf noch ein Ladegerät und noch ein Kabel mehr im Haushalt? Dafür freuen wir uns umso mehr, dass Belkin derzeit mit Superschnäppchen auf Amazon aufwartet. Superschick zum Superpreis: Stylisher hast du Kabelsalat sicher noch nie vermieden!

Belkin 3-in-1-Ladegerät

Wer sich nun fragt, warum er so viel Geld für ein einfaches Ladegerät ausgeben soll, für den haben wir natürlich eine Antwort parat: Denn dieses 3-in-1-Ladegerät von Belkin ist eben alles andere als einfach nur ein Ladegerät. Es bietet dir die Möglichkeit, drei Geräte gleichzeitig zu laden. Ob iPhone, Apple Watch oder AirPods, deine komplette Lieblingshardware findet darauf Platz – und das auch noch völlig drahtlos, ganz ohne nervige Kabel. Die Nummer Eins der Dritthersteller für drahtloses Ladezubehör steht für Qualität und bietet dir neben einer zweijährigen Garantie natürlich auch eine Qi-Zertifizierung. 

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Drahtloses 3-in-1-Ladegerät von Belkin für 89,99 Euro shoppen

Belkin Ladestation mit zwei Ladepads

Die abgespeckte Version mit zwei Ladepads in einem hat Belkin natürlich auch: Und dafür halbiert sich der Preis auch fast! Für 49,99 Euro können sich Technologie-Liebhaber schnelles drahtloses Laden für zwei Qi-fähige Geräte mit bis zu 15 Watt sichern – auch hier selbstverständlich gleichzeitig. Und die Hülle brauchst du fürs Laden auch nicht abnehmen. Belkin hat seine Geräte so konzipiert, dass die meisten nichtmetallischen Kunststoffhüllen mit bis zu 3 Millimetern beim Aufladen dranbleiben können.

Smarter leben 2022: Diese Produkte von TikTok geben deinem Leben ein Tech-Upgrade

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Doppel-Ladestation für 44,99 Euro ergattern

Magnetischer drahtloser Ladeständer von Belkin

Im Hoch- oder im Querformat, mit dem magnetischen drahtlosen Ladeständer von Belkin kannst du dein Smartphone in verschiedenen Ausrichtungen laden – und währen des Ladens auch noch benutzen! Dank der sicheren magnetischen Befestigung bleibt dein iPhone auch dort, wo du es hingelegt hast. Einzig einen Haken hat der stylishe Ladeständer, der an einen Minispiegel erinnert: Er wurde für die neuesten iPhones konzipiert und ist deshalb nur für mit dem iPhone 12 und 13 kompatibel – und er ist auch nur für die Verwendung mit MagSafe-Hüllen von Belkin und anderen Marken vorgesehen.

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Drahtlosen Ladeständer von Belkin für 37,49 Euro kaufen

Drahtloses Ladegerät von Belkin

Wer nur eine Ladestation benötigt, kommt bei Belkin natürlich auch auf seine Kosten! Das drahtlose Ladegerät ist besonders leicht und kann überallhin mitgenommen werden. Mit einem magnetischen, portablen Ladepad lässt sich dein iPhone schnell und mühelos aufladen. Und wenn dem Magnetpad doch mal der Saft ausgeht und es selbst aufgeladen werden muss: In der Lieferung ist ein zwei Meter langes Kabel enthalten, damit du dein Smartphone weiter flexibel benutzen kannst, ohne den Ladevorgang zu unterbrechen.

Spaß im Kinderzimmer: Taschenlampen mit Projektor-Funktion

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Ladegerät von Belkin für 33,79 Euro kaufen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.