Ben Stiller soll Rolle in "Fast & Furious 9" ergattert haben

(stk/spot)
Ben Stiller als PS-Proll in ""Fast & Furious 9"? (Bild: Birdie Thompson/AdMedia/Imagecollect.com)

Diese Casting-Entscheidung wäre eine handfeste Überraschung: Nachdem die "Fast & Furious"-Reihe quasi schon jeden aktuellen Actionstar Hollywoods vor der Kamera hat, soll ausgerechnet Komiker Ben Stiller (54) das Ensemble des anstehenden neunten Teils ergänzt haben. Das berichtet die Entertainment-Seite "Page Six" der "New York Post".

Sollte sich die Meldung als richtig herausstellen, wäre neben rasanten Autostunts also auch für Lacher gesorgt, wenn der 1,70 Meter große "Zoolander"-Star auf Actionbrocken wie Vin Diesel (52) trifft oder John Cena (42), der bei "Fast & Furious 9" sein Debüt in der Reihe feiert. Allerdings ist auch anzunehmen, dass es sich bei Stillers Part um einen vermeintlich kleinen beziehungsweise einen Gastauftritt handeln wird.

Dafür spricht auch, dass "Fast & Furious 9" bereits am 21. Mai dieses Jahres in die deutschen Kinos kommen wird und die Hauptdreharbeiten schon eine ganze Weile abgeschlossen sind.