Beobachtungsstelle: Zahl der Opfer nach Gasangriff steigt auf 86

Die Zahl der Opfer des mutmaßlichen Giftgasangriffs in Syrien ist nach Angaben von Aktivisten weiter gestiegen. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte bezifferte die Zahl der Getöteten am Mittwochabend auf 86. Zuvor hatte sie von 72 Toten gesprochen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen