Bericht: Betrüger hacken Tausende deutsche Kreditkarten

Betrüger haben einem Zeitungsbericht zufolge Tausende deutsche Kreditkarten gehackt, um damit im Ausland einzukaufen. Allein die Commerzbank habe vorsorglich Hunderte "Mastercard" sperren lassen, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Dieser Tage hätten die Kunden betroffener Banken einen Brief erhalten, in denen ihnen mitgeteilt worden sei, dass ihre Karte mit sofortiger Wirkung gesperrt sei.