Bericht: Sieben Tote bei Schusswaffenvorfall in US-Brauerei

Bei einem Schusswaffenvorfall in einer Bierbrauerei in der US-Stadt Milwaukee sind laut einem Medienbericht sieben Menschen getötet worden. Dabei handle es sich um sechs von einem Schützen angegriffene Menschen sowie den mutmaßlichen Täter, meldete am Mittwoch die Lokalzeitung "Milwaukee Journal Sentinel". Von den Behörden lag zunächst keine Bestätigung zu Todesopfern vor.