Bericht: Strompreise seit 2009 um mehr als ein Drittel gestiegen

Die Strompreise sind nach Angaben der Bundesregierung in den vergangenen zehn Jahren für Privatverbraucher und große Industrieunternehmen um mehr als ein Drittel gestiegen. Das berichtete die "Augsburger Allgemeine" (Montagsausgabe) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion. Demnach erhöhten sich die Kosten für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 4000 Kilowattstunden um gut 320 Euro jährlich.