Bericht: US-Regierung vor G20-Finanzministertreffen auf Konfliktkurs

Vor dem Treffen der G20-Finanzminister am Freitag und Samstag in Baden-Baden zeichnet sich einem Medienbericht zufolge ein Konflikt zwischen den USA und anderen Teilnehmerstaaten ab. Bei Vorgesprächen am Mittwoch und Donnerstag habe der Vertreter der US-Regierung ein klares Bekenntnis zum Grundsatz des Freihandels abgelehnt, berichtete das "Handelsblatt" unter Berufung auf Angaben aus Teilnehmerkreisen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen