Berlin-Köpenick: Maskierter greift Taxifahrer an und schlägt Scheibe ein

Ein merkwürdiger Fahrgast und ein aggressiver Maskenmann haben in Köpenick einen Taxifahrer in Todesangt versetzt.

Diese Nacht bin Köpenick wird ein Taxifahrer so schnell nicht vergessen. Dabei fing alles ganz harmlos an. Der Mann nahm in der Nacht zu Montag an der Wendenschloßstraße eine Frau als Fahrgast auf. Diese wollte sich in die Bahnhofstraße chauffieren lassen. Dort angekommen, änderte sie plötzlich ihre Meinung und ließ sich zurück in die Wendenschloßstraße bringen.

Am Fahrtziel, einem Vereinshaus, tauchte plötzlich ein maskierter Mann auf und versuchte die Fahrertür zu öffnen. Der Taxifahrer ha...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen