Berlin-Kreuzberg: Bei Rot über die Straße: Taxi erfasst zwei Fußgänger

Am Mehringdamm in Kreuzberg sind zwei Passanten verletzt worden. Sie sollen trotz roter Ampel über die Straße gegangen sein.

In der Nacht zu Mittwoch sind zwei Fußgänger bei einem Unfall in Kreuzberg schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll eine 19-Jährige kurz vor 3 Uhr nach Angaben von Zeugen gemeinsam mit einem 20-Jährigen die Fahrbahn des Mehringdamms in Richtung Gneisenaustraße bei Rot betreten haben.

Dabei wurden die beiden Passanten von einem Taxi erfasst, mit dem ein 28-Jähriger auf dem Mehringdamm in Richtung Platz d...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen