Berlin: Mutmaßlicher Einbrecher kurz nach Tat in Pankow geschnappt

Die Polizei fahndete mit Fotos nach einem Trio, das in der M10 einen Mann homophob beleidigte. Nun sind alle Verdächtigen ermittelt.

In Pankow ist ein mutmaßlicher Einbrecher kurz nach der Tat festgenommen worden. "Ein Mann hatte in der Nacht zum Freitag Glas klirren hören", sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

Aus dem Fenster seiner Wohnung sah der...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen