Berlin-Neukölln: Auf einmal stand das Taxi vor dem McDonald's in Flammen

Der Fahrer wollte in einem Schnellrestaurant an der Neuköllner Sonnenallee nur schnell etwas essen. Plötzlich brannte sein Taxi.

Die Lust auf Fast food dürfte einem Taxifahrer am Samstagabend in Neukölln schnell vergangen sein. Während er in einer McDonald's-Filiale an der Sonnenallee einen Happen zu sich nehmen wollte, fing auf dem Parkplatz plötzlich sein Taxi Feuer und brannte völlig aus. Brandursache war offenbar ein technis...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen