Berlin-Neukölln: Mann droht mit Messer und bekommt Flasche auf den Kopf

Ein Mann beschimpfte in Neukölln mehrere Personen und zog ein Messer. Einer der Widersacher schlug ihm eine Flasche auf den Kopf.

Ein 42-Jähriger hat sich in der Nacht zu Sonntag in Neukölln mit den Falschen angelegt. Gegen Mitternacht beschimpfte der Mann an der Weise- Ecke Mahlower Straße eine aus etwa 15 Personen bestehende Gruppe und drohte dann mit einem Messer. Besonders auf ein Mitglied der Gruppe hatte er es offenbar besonders...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen