Berlin-Pankow: Trio tritt Mann in SEV-Bus nach Blankenburg zusammen

In einem Bus des Schienenersatzverkehrs von Karow nach Blankenburg geriet ein Männer-Trio mit einem 30-Jährigen aneinander.

Am Ostermontag ist ein Mann in einem Bus von drei Männern im Alter von 18 bis 20 Jahren zusammengeschlagen worden. Der 30-Jährige erlitt Blutergüsse im Rücken- und Hüftbereich.

Gegen 19.50 Uhr waren die Männer aus unbekanntem Grund in Streit gerat...

Lesen Sie hier weiter!