Berlin: "Toy Crew" - Bekenner-Video von Graffiti-Attacke aufgetaucht

Bereits im Januar wurde der U-Bahnhof Rosenthaler Platz großflächig mit Farbe besprüht. Nun ist ein Bekenner-Video aufgetaucht.

Auf Youtube ist ein Video von einer Graffiti-Attacke auf den U-Bahnhof Rosenthaler Platz in Mitte aufgetaucht. Die Station war bereits am 9. Januar großflächig mit Farbe besprüht worden. Laut Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) wurde sie bereits kurz nach der Tat entfernt.

Das Video wurde von einer Gruppe namens "Toy Crew" hochgeladen. In dem vierminütigen Clip sieht man, wie Vermummte die Farbe mit Feuerlöschern an die Wand spritzen. In dem U-Bahnhof hielten sich zum Zeitpunkt der Aktion weitere Fahrgäste auf. Manche lachen, bleiben stehen und schauen interessiert zu.

Morgenpost Interaktiv: Graffiti-Citiy - Zwischen Kunst und Kriminalität

Die Gruppe, die das Video hochgeladen hat, befüllte in der Vergangenh...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen