Berlin-Treptow: Transporter verkeilt sich in Leitplanke - Kran im Einsatz

Der Fahrer eines Transporters ist an einer Baustelle in Treptow auf eine Leitplanke aufgefahren. Ein Feuerwehr-Kran musste anrücken.

Ein Kleintransporter ist in der Nacht zu Donnerstag auf eine provisorische Leitplanke an der Köpenicker Landstraße in Berlin-Treptow aufgefahren. Der Fahrer hatte die Baustelle in Höhe der Markgrafenbrücke gegen 0.45 Uhr passieren wollen.

Bei dem Unfall verkeilte sich das Fahrzeug in der Eisenplanke und verschob sie rund 50 Meter weit. Mit einem Kran der Berline...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen