Bei Besuch in Charkiw: Seleneskyj feuert Geheimdienstchef

Die Ukraine gerät im Osten immer weiter unter Druck. Selenskyj sieht dort offenbar auch personelle Probleme.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.